Elisabeth Salmhofer, geboren 1963, verheiratet mit Ernst, zwei Kinder, Sebastian 1996, Sabrina mit dem gewissen Extra (Down-Syndrom) - 1999

Kontakt:
Elisabeth Salmhofer
Baranygasse 9/7, 1220 Wien
+43(0)1 734 1456
elisabeth@salmhofer.cc

Anmeldungen für den SpielRaum bitte direkt bei der VHS-Donaustadt, unter Tel. 01 89174 122 111 oder www.vhs.at/22-vhs-donaustadt.html   tätigen. Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.


Ausbildung und Tätigkeiten:
Fünf Jahre BHS mit Matura.
Seit 1995 beschäftige ich mich mit der Pikler-Pädagogik
1996 Montessori-Diplom für das Kindergartenalter
seit 2002 Pikler-SpielRaum Gruppen an der VHS-Donaustadt
2007 Ausbildung bei Jesper Juul zur familylab-Seminarleiterin
2010 Pikler®-Diplom-Abschluss
2010 Ausbildung zur Teenpower-Trainerin
Seit 2011 leite ich Seminare für KindergartenpädagogInnen, zurzeit bei BÖE, Niederösterreichischen Landeskindergärten und für die St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung in Wien.
Meine erste und bislang auch intensivste Tätigkeit als Pädagogin ist das Leiten von Pikler-SpielRäumen, Säuglingsgruppen und Gesprächsabenden.

Beweggründe:
Es ist mir ein tiefes Anliegen, Familien zu begleiten. Ich möchte es den Familien erleichtern, freudvoll zusammenzuleben. Durch die gegenseitige Anerkennung und den Respekt in der Familie kann jeder seine Verschiedenheit leben und sich selbst annehmen, wie er ist. Das ermöglicht es, sein ganzes Potenzial zu entfalten und sich selbst als wertvoll zu erleben.

Die Workshops und Seminare, die ich im Rahmen meiner Seminarleitertätigkeit halte, sind eine wunderbare Ergänzung dazu.
Die Pikler-Pädagogik, Jesper Juul und viele weitere wertvolle Begegnungen, Seminare und Bücher prägen meine pädagogische Arbeit. Regelmäßige Fortbildungen und die Treffen im Rahmen unserer SpielRaum-Arbeitsgruppe bieten Gelegenheit zu zusätzlicher Reflexion, Austausch und Weiterent-wicklung in einer respektvollen, achtsamen und bereichernden Art und Weise. Das meiste habe ich mit und durch meine Kinder gelernt.